Die schönsten Strände auf Mallorca

Es gibt eine Vielzahl von schönen Stränden und für jeden ist wahrscheinlich das Passende dabei. Es gibt einsame Strände auf Mallorca in stillen Buchten, naturbelassene Strände und natürlich auch Strände, an denen man eine Party feiern und die Nacht zum Tage machen kann. Auch FKK ist an einigen Stränden der Insel möglich ( Estrenc, Playa el Mago, Cala Fornells, Playa Caragol ) und alle, die gerne tauchen und schwimmen, werden garantiert ihren Lieblingsstrand auf der breiten Palette der mallorquinischen Strände finden.

Strände auf Mallorca – Romantisch und mondän

Romantisch, nicht zu überlaufen und mit einer eindrucksvollen landschaftlichen Kulisse – das ist der Strand von Cala Mandia. Wer es ein wenig einsamer mag und nicht unbedingt ein Fan des Massentourismus ist, der wird sich an diesem Strand in der stillen Bucht sehr wohlfühlen. Ideal ist der Strand vor allem für alle Verliebten und auch wenn man auf Hochzeitsreise ist. Hier gibt es kaum störende Blicke und man hat ausreichend Platz, um sich zu bewegen, weil sich relativ wenige Urlauber an diesen Strand verirren. Der Strand von Porto Christo ist ebenfalls ein sehr ruhiges Plätzchen, das vor allem bei den Urlaubern bekannt ist, die eine Yacht besitzen, denn Porto Christo hat einen der vielen Yachthafen Mallorcas. Der Sand ist weiß und sehr fein und die Bäume, die den Strand säumen, spenden an heißen Sommertagen einen erfrischenden Schatten. Mit seinen Sonnenschirmen aus Stroh und dem türkisblauen Meer erinnert dieser Strand ein bisschen an die Karibik.

In der Natur baden

Die Cala D´or auf Mallorca

Die Cala D´or auf Mallorca

Die Bucht von Cala d´Or ist nicht besonders breit, aber der Strand kann sich sehen lassen. Mit Palmen und wilden Wacholderbüschen bietet der Strand eine kleine Idylle, die selbst in der Hauptreisezeit nicht allzu überlaufen ist. Mit hellem feinem Sand ausgestattet, kann man in der kleinen Bucht einen wunderschönen Urlaubstag am Meer verbringen. Da der Strand sehr flach ins Meer abfällt, ist der goldene Strand auch ideal, wenn man mit Kindern unterwegs ist. Der Strand von Cala Torta ist weitgehend unberührt und deshalb vielleicht auch ein Geheimtipp für alle, die in Ruhe in der Sonne liegen und entspannen wollen. Nur 15 km von Cala Ratjada entfernt, kann man sich an diesem Strand erholen. Alle, die gerne textilfrei ins Wasser gehen, dürfen das an diesem Strand gerne tun.