Seite: 1

Seite: 1

Der kleine Ort im Westen - Andratx

Die mallorquinische Ortschaft Andratx mit Puerto Andratx liegt westlich auf der Ferieninsel Mallorca. Bergsteiger und Wanderer kommen oft in diese Region auf Mallorca. Die Besonderheit ist, dass der Ort von Bergen umgeben liegt, eine perfekte Grundlage also für eine ausgedehnte Wanderung oder eine abenteuerliche Klettertour, genau acht Berggipfel des Tramuntanagebirges warten darauf, entdeckt zu werden.

Anziehungspunkt für Touristen

Das Panorama, das sich hier den Urlaubern bietet, ist natürlich atemberaubend. Gerade deswegen ist das Gebiet um  D'Andratx und Puerto Andratx ein Anziehungspunkt für Urlauber. Das Örtchen verfügt selber über keinen eigenen Strand.

Dafür gibt es einen großen Hafen, der ebenso eindrucksvoll ist. Der alte Fischereihafen ist nicht nur wunderschön, die Schiffe, die hier vor Anker liegen, sind auch unglaublich teuer. Viele gut betuchte Ausländer lassen es sich nicht nehmen, hier ihre Jachten der breiten Öffentlichkeit zu präsentieren.

Ferienwohnung als Ausgangsbasis anmieten

Doch was hat Andratx noch zu bieten? Sehenswürdigkeiten gibt es nicht viele, neben einer Kirche und einem Leuchtturm, den man zu einem kleinen Museum umgebaut hat, sind es vor allem die zahlreichen Wanderwege, die interessant sind. Einer der Pfade führt beispielsweise zum Sa Trapa, einem alten Kloster, welches etwas über 380 Meter über dem Meeresspiegel liegt. Die Mönche des Klosters, die sogenannten Trappisten, erbauten die Anlage, blieben aber nur zehn Jahre dort, ehe sie es wieder verlassen mussten.
Das eindrucksvolle Gebäude sowie die herrlichen Gartenanlagen kann man aber heute noch besichtigen ebenso wie den ehemaligen Affenbrotbaum, der zum damaligen Zeitpunkt als einer der größten auf der ganzen Insel galt.
Wer jetzt darüber nachdenkt Andratx und auch Puerto Andratx zu besuchen, dem sei noch gesagt, dass man seine Urlaubsplanungen das ganze Jahr legen kann. Zu Julibeginn ist Fiesta Zeit und das bedeutet so etwas wie allgemeiner Ausnahmezustand. Überall in der Stadt wird ausgelassen gefeiert, und schon seit vielen Jahren ziehen die Feste Besucher an.

Einwohner ( Stand 2013 ): ca. 12 000
Wochenmarkt Andratx: Mittwoch
Entfernung Flughafen: 45 km