Seite: 1

    • Schnellsuche
      • Meerblick Strandnah
        Haustiere Internet
        Pool          Sat

    • Unsere Angebote zu Ferienhaus und Ferienwohnung in Camp de Mar


      Ein kleiner Ort an der Felsküste im Südwesten von Mallorca bietet sich für einen erholsamen Urlaub an. Der flache Sandstrand von Camp de Mar liegt eingebettet zwischen dem Cap Andritxol und Cap de Llamp und hat wenig Wellengang. Günstige Restaurants am Meer bieten mediterrane Atmosphäre.

      Zum vergrößern bitte Bild anklicken » weitere Bilder ansehen

    Seite: 1

    Flair und Ambiente am Strand von Camp de Mar

    Camp de Mar ist ein kleiner aber sehr feiner Küstenort auf Mallorca. Was Camp de Mar besonders auszeichnet, ist zum einen der 200 m lange schöne Strand.
    Alle, die auf der Suche nach einem gepflegten Ferienort auf Mallorca sind, die werden sich mit Sicherheit in Camp de Mar sehr wohlfühlen. Es gibt drei Hotels und wenige kleine Wohnanlagen mit Ferienwohnungen. Auch wenn der Strand nicht allzu lang ist, so bietet er doch ausreichend Platz und er wird sehr gründlich gepflegt. Vor der Küste gibt es eine hübsche und originelle Strandbar, die über einen Steg erreicht werden kann und wer vielleicht am Abend einen Sundowner trinken will, der ist in dieser Bar richtig. Direkt am Steg liegen auch die Schiffe die zu einer Rundfahrt einladen. Wer privat wohnen möchte findet hier ein Apartment, eine Ferienwohnung oder auch ein Ferienhaus für den erholsamen Aufenthalt auf Mallorca.


    Eine private Unterkunft in strandnähe bietet Flexibilität im Urlaub

    Der Ort Camp de Mar selbst ist ruhig und optimal, wenn man mit der ganzen Familie die Ferien auf Mallorca verbringen will. Alle, die am Abend ein bisschen Unterhaltung möchten können mit dem Bus ins nur vier Kilometer entfernte Paguera fahren.
    Wer gerne Golf spielt, der kann auf einer modernen großen Golfanlage, die 2001 eröffnet wurde, ein paar Bälle schlagen. Dort steht auch das einzige Hotel des Ortes mit fünf Sternen. Der Golfclub ist aber auch für Nichtgolfer ein Erlebnis. Hier kann man einen Kaffee trinken und das Flair des Platzes auf sich wirken lassen.
    In der Umgebung gibt es einiges zu sehen: Die Touristenorte Paguera und Santa Ponsa sind jeweils nur 5 bis 10 Minuten entfernt. Auch der kleine Luxushafen von Puerto Andraitx ist ca. 15 Minuten entfernt. Hier schauckeln Luxusyachten neben kleinen Fischerbooten friedlich nebeneinander im Meer. Ebenso wie die Inselmetropole Palma de Mallorca, ein Highlight für jeden Mallorcaaufenthalt - die Kathedrale, der große Hafen, die kleinen Gassen - das Flair der Hauptstadt die niemals schläft.
    Palma de Mallorca hat viele Gegensätze - modern und traditionell, alt und neu, groß und klein. Das Zusammenspiel dieser Gegensätze macht die Metropole so interessant und man kann immer wieder etwas neues entdecken.