Seite: 1 2

    • Schnellsuche
      • Meerblick Strandnah
        Haustiere Internet
        Pool          Sat

    • Unsere Angebote zu Ferienhaus und Ferienwohnung an der Playa de Alcudia


      Im Laufe der letzten Jahre hat sich die Stadt Alcudia zu einem der beliebtesten Ferienorte auf Mallorca entwickelt. Das hat seine Gründe, denn zum einen gibt es eine wunderschöne Meeresbucht und zum anderen ist die Playa de Alcudia der perfekte Strand für einen Familienurlaub.

      Zum vergrößern bitte Bild anklicken » weitere Bilder ansehen

    Seite: 1 2

    Urlaub in Port Alcudia - die große Bucht im Nordosten lockt

    Die Koffer sind gepackt und die Vorfreude ist groß, denn endlich geht es in den Flieger Richtung Mallorca, und das bedeutet jede Menge Sonne und Meer. Strände gibt es auf Mallorca mehr als genug und jeder Tourist hat seinen eigenen Traumstrand, den er bevorzugt. Die einen mögen lieber die kleinen versteckten Strandabschnitte, die abgelegen zwischen den Buchten liegen, als die überfüllten wo man sich bereits morgens einen Liegeplatz sichern muss. Einer der bekanntesten und auch beliebtesten Strände ist und bleibt aber die Playa de Alcudia.
    Der Strand ist übrigens auch einer der größten auf ganz Mallorca. Hier gibt es eine rund sieben Kilometer feinsandige und flach ins Meer abfallende Küste, der sich hervorragend für Familien eignet, denn diese können ganz unbesorgt spielen, ohne dass ihnen etwas passiert. Natürlich gibt es auch einige Unterhaltungsmöglichkeiten.
    Sandburgen Wettbewerbe werden veranstaltet. Oder wie wäre es mit einem Ritt auf der Crazy Banana? Wer seine Künste schon immer einmal auf dem Surfbrett unter Beweis stellen wollte, der bekommt an der Platja de Alcudia dazu die Gelegenheit, denn hier befinden sich viele Surf- und Windsurfingschulen. Wer schon immer einmal in die Tiefen des Meeres abtauchen wollte, der kann bei einem Tauchkurs mitmachen, die Grundlagen des Schnorchelns erlernen und dann zusammen mit anderen Teilnehmern die Buchten rund um die Playa erkunden.
    Man kann aber auch einfach nur die Seele baumeln lassen und entspannen, sich auf seinen Liegestuhl vor seinem Ferienhaus legen und sich bräunen lassen. Der Platja ist bekannt für seine vielen Restaurants und Bars, in denen man wunderbar essen kann.
    An der Strandpromenade finden sich viele Bodegas, die nicht nur fangfrischen Fisch auf der Speisekarte haben, sondern mit typisch mallorquinischen Gerichten. Ebenfalls an der Strandpromenade finden sich Geschäfte. Wer also noch auf der Suche nach einem schönen Souvenir ist, der sollte sein Glück vielleicht einmal hier probieren.

    Die langestreckte Playa de Alcudia ist ein Paradies für Familien

    Wenn man die Hafenpromenade bis zum Ende geht, dann beginnt die Playa. Nicht nur für Sonnenanbeter ist dieser Strand die beste Wahl, auch wer mit Kleinkindern nach Mallorca kommt, wird sich schnell zu Hause fühlen. Eine kleine Lagune, die in ihrem Verlauf immer breiter wird findet man hier auch.

    Die Playa hat unterschiedliche Strandabschnitte mit Ferienhäusern und Ferienwohnungen, auch einige bekannte Hotels kann man dort finden. Was sie zu etwas besonderem macht, ist die Sauberkeit und das gilt auch für die Hauptsaison, was an anderen Stränden leider keine Selbstverständlichkeit ist. Zweimal am Tag, immer morgens und abends werden die einzelnen Strandabschnitte gründlich gereinigt. Auch für das leibliche Wohl wird gesorgt, denn am Strand gibt es kleine Snackbars, Cafés und auch Restaurants mit spanischen Spezialitäten.
    Nichtschwimmer und Kinder haben an vielen Stränden oftmals das Nachsehen, wenn diese abrupt ins Meer übergehen. Der Strand ist hier anders, denn er fällt sehr flach ins Meer ab und selbst Nichtschwimmer können sich ein wenig weiter ins kristallklare Mittelmeer wagen. Die Playa de Alcudia ist optimal für alle Urlauber, die es ein wenig lebhafter mögen, aber es gibt auch einen wunderschönen weißen Dünenstrand, der nicht so stark frequentiert wird. Die kleinen idyllischen Felsenbuchten sind hingegen eine gute Wahl für alle, die in den Ferien Ruhe und Entspannung suchen.
    Strandspaziergänge sind an der Playa auch im Herbst und im Winter möglich.